Beratung


Unsere Schule verfügt über vielfältige Beratungsangebote.

Seit dem Schuljahr 2017/2018 ist Frau Bühler als Beratungslehrerin an unserer Schule tätig. Die Beratungslehrerin steht dem Kollegium,  Eltern und Schülern als neutrale und vertrauliche Ansprechpartnerin zur Verfügung. Zu ihren Angeboten gehören die schulklassenbezogene Beratung, Sozialtrainings in Klassen und  die Einzelfallhilfe. Außerdem ist Frau Bühler auch die Kinderschutzfachkraft der Schule. 

Eine Beratung kann zu unterschiedlichen Themen angeboten werden, zum Beispiel:

  • Lern- und Schulschwierigkeiten
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Schulängsten
  • Besonderen Begabungen
  • Konflikte (z.B. zwischen Schülern, Lehrern und Schülern, Lehrern und Eltern…)
  • Beratung zur Erziehung

Wichtige Prinzipien in der Beratung sind:

  • Vertraulichkeit (Gesagtes verlässt nur nach genauer Absprache den Raum)
  • Freiwilligkeit (Beratung ist ein Angebot, die Entscheidung, ob dieses Angebot genutzt wird ist immer freiwillig)
  • Allparteilichkeit (Die Beratungslehrerin verhält sich neutral gegenüber unterschiedlichen Ansichten)
  • Transparenz (Der Ratsuchende ist am Beratungsprozess beteiligt und über die nächsten Handlungsschritte informiert)

Wenn nötig stellt Frau Bühler  den Kontakt zu außerschulischen Institutionen her, z.B. zu regionalen Schulberatungsstellen und schulpsychologischen Diensten, zu Erziehungsberatungsstellen, zur Beratungsstelle für besondere Begabungen oder stadtteilbezogenen sozialen Diensten.

Kontakt:

Telefonisch über das Schulbüro
per Mail: kerstin.buehler(at)gs-trab.hamburg.de

Schule Traberweg
Eckerkoppel 125  |  22159 Hamburg  |  Schulsekretariat Tel.: 040 42896280  |  E-Mail: schule-traberweg(at)bsb.hamburg.de