Chor


Jeden Donnerstag findet in der ersten Stunde von 8:00 bis 8:30 Uhr der  verbindliche Chorunterricht statt. Für Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen ist es Pflicht am Chor teilzunehmen. Alle Viertklässler  und im 2. Schulhalbjahr auch
alle Zweitklässler dürfen freiwillig daran teilnehmen.
Der Chor besteht dann aus 70 bis 100 Sängerinnen und Sängern, welche Lieder je nach aktueller Jahreszeit und anstehenden Veranstaltungen von volkstümlich bis poppig und in deutsch bis international einüben. Auch kann der Chor durch kleinere Auftritte in der Schule regelmäßig  zeigen, was er gelernt hat und bereichert so das Schulleben. 
Geleitet wird der Chor von Frau Landgraf und musikalisch begleitet wird dieser von Frau Wurm.

Jeki


„Jedem Kind ein Instrument“ (JeKi) - so lautet das Motto bei uns am Traberweg.

Deshalb lernen alle Kinder in der 2.Klasse mehrere Instrumente kennen und entscheiden sich anschließend, welches Instrument sie erlernen möchten. 
Ab Klasse 3 bekommt jedes Kind dann 2 Jahre lang eine Stunde pro Woche Unterricht auf „seinem" Instrument. Die Instrumente werden den Schülern zur Verfügung gestellt und auch der Unterricht durch die Instrumentallehrer ist kostenlos.
Ein Höhepunkt ist das jährliche Konzert am Ende jeden Schuljahres, auf dem alle Schüler mit Begeisterung und dem dazu gehörigen Lampenfieber zeigen, was sie gelernt haben.

Falls Sie an weiteren Informationen zum flächendeckenden Musikprojekt in Deutschland interessiert sind, finden Sie diese hier 

 

Unsere Jeki-Lehrerinnen und Lehrer 

J. Garcia-Jimenez (Gitarre), K. Kot (Geige), V. Cetin (Keyboard), N. Brandhoff (Cello), M. Gehrke (Gitarre)

Schule Traberweg
Eckerkoppel 125  |  22159 Hamburg  |  Schulsekretariat Tel.: 040 42896280  |  E-Mail: schule-traberweg(at)bsb.hamburg.de